Unfall von Tandempilot Werner Burger www.flyingfor2.at

Wieder ist Tandempilot Werner Burger von www.flyingfor2.at mit einem Passagier eingeschossen. Kurz nach dem Start an der Wormser Hütte prallte das Tandemgespann wieder auf den Boden. Dabei zog sich die Passagierin eine Verletzung in Form eines Armbruchs zu. Der Unfall passierte im August 2016 genau 2 Jahre nach seinem letzten Unfall mit verletztem Passagier in Gaschurn im Jahr 2014.

 

Auch unser Verein hatte ja noch ein gerichtliches Nachspiel aufgrund des schweren Unfalls von Werner Burger von www.flyingfor2.at mit einem Tandemschirm beim Frühlingsspektakel 2011.

 

Verwendung des Übungshanges

Der Übungshang darf wieder benützt werden, jedoch ist folgendes strikt einzuhalten:

-Der Übungshang dar bei hohem Gras nicht benützt werden!

-Man darf nicht mit dem Auto bis zum Übungshang vorfahren!

-Am Bauernhof bitte langsam vorbei fahren, da dort oft Kinder spielen

Ich bitte alle Flieger, sich im eigenen Interesse und im Interesse aller Flieger sich daran zu halten. Bitte macht auch andere darauf aufmerksam, wenn ihr jemanden am Übungshang seht.

Vielen Dank