Ergebnis Gleitwinkelfliegen vom 31.10.2015

Am Samstag, 31.10.2015 trafen wir uns in der Früh, um ein Gleitwinkelvergleich durchzuführen. Geplant war, vom Hensler über Jagdberg nach Satteins zu fliegen, was auf Grund des Bodennebels allerdings nicht möglich war. Die modifizierte Strecke wurde spontan festgelegt: Hensler – Schnifis Kirche – Röns Kirche – Schnifis Ried.

Insgesamt nahmen 8 Piloten mit folgenden Schirmen teil: GTO, GTO 2, Mentor 3, Mentor 4, Carrera+ sowie Ion 3.

Alex Kaiser konnte sich mit seinem GTO 2 vor Bernhard Mark (Mentor 4) und Michael Kessler (Mentor 4) durchsetzen.

Das gesamte Ergebnis ist hier zu finden: Ergebnis Gleitwinkelfliegen

Es war eine lässige Veranstaltung, die in der nächsten Zeit jedenfalls wiederholt wird! Ich würde mich dabei über viele Teilnehmer freuen (mit Schirmen aus allen Klassen). Ihr bekommt rechtzeitig ein Email.