Results – Clubmeisterschaft 2013

Am 1.Mai trafen sich 17 betuchte Piloten und –innen zur diesjährigen Clubmeisterschaft. Die Wettervorhersagen waren genau so verwirrend wie dann das reale Wetter vor dem Startfenster. Die auch kurzfristig nicht abschätzbaren Flugbedingungen ließen sinnvolle Streckenflüge leider nicht zu.

Alternativ wurde das Streckenfliegen durch Zeitfliegen ersetzt: Eine von jedem Pilot selbst angegebene Sollflugzeit  (zwischen einer vorgegebenen mindest- und Maximalflugzeit) sollte möglichst genau eingehalten werden. Je höher die angegebene Sollflugzeit, desto mehr Punkte können erreicht werden. Differenzen auf die Sollflugzeit werden dann von der tatsächlichen Flugzeit abgezogen.

 

Da die Mindestflugzeit zu hoch gewählt wurde, haben nur drei Piloten alle Anforderungen erfüllt:

1.Platz: Andrea Tiefenthaler

2.Platz: Martin Lemmerer

3.Platz: Markus Heinzle

Für die noch verbleibenden Piloten wurde eine Wertung ohne Mindestflugzeit geschaffen was dann folgendes Ergebnis liefert:

1.Platz: Moser Gerd

2.Platz: Heinz Maghörndl

3.Platz: Markus Heinzle

Nur einer, Hugo Tiefenthaler, hatte eine Punktlandung geschafft und somit auch einen Preis erhalten.

 

Schön, dass so viele gekommen sind – auch wenn es nicht der Hammerflugtag war. Alle hatten einen guten Flug, die Würste und Hamburger waren super, das Landebier kühl und alle Teilnehmer mit viel Spaß bei der Sache – so soll es sein 😉

Clubmeisterschaft 2013

Hallo Pilotinnen und Piloten,

auch in diesem Jahr findet am 1.Mai unsere Clubmeisterschaft statt.

Wir werden drei unterschiedliche Wertungen machen, damit vom Anfänger bis zum Streckencrack eine schöne Aufgabe dabei ist.

Ganz speziell möchten wir die Fliegerneulinge motivieren – deren Aufgabe wird so gestaltet, dass diese auch ohne Streckenflugerfahrung ganz gut bewältigt werden kann.

GPS ist nicht notwendig – Grundlage für die Flüge ist die Vertrauensbasis.

Treffpunt: Mittwoch 1.Mai – 11:00 Uhr – Bergstation Hensler

Start: ca 12:15

Briefing: ca. 11:30 Uhr

Natürlich gibt’s nach der Landung bei der Clubhütte einen gemütlichen Hock, Landebier, Würstchen und die Preisverteilung.

 

Gleitsegelwetter – Abo 2013

…für alle Thermikkurbler und Streckenjäger…

Stefan Hörmann – selber Gleitschirmpilot – liefert schon seit Jahren einen sehr guten Wetterbericht mit Prognosen für die verschiedensten Gebiete der Alpen, der ständig aktualisiert wird.

Für Vereine kann die Gleitsegelwetter-Prognose zu deutlich vergünstigten Preisen (statt ca. 80€/ Person) angeboten werden. Sie bewegen sich je nach Anzahl der interessierten Piloten zwischen 20 und 50%.

Genaue Infos findest Du auf www.gleitsegelwetter.de

Wer Interesse an dem Abo hat, soll sich bitte bis spätestens 3.3.2013 per Mail bei mir melden, damit ich dann noch schnell vor der ersten Frühjahrsthermik einen guten Preis aushandeln kann.

 

schöne Fliegergrüße

Meter

gerhard.peter@gmx.at